Einladungen zur Mitgliederversammlung sind per Post verschickt

Nachdem bereits in der letzten Woche die Einladung zur diesjährigen Mitgliederversammlung der ARGE per E-Mail verschickt worden ist, wurde nun auch der gesamte Mitgliederbestand per Post fristgemäß eingeladen.

Wichtiger Hinweis: Anträge zur Mitgliederversammlung müssen 14 Tage vorher schriftlich beim Vorstand eingereicht werden!

Austausch mit der Landesbehindertenbeauftragten

In der Klausurtagung in Marl, hatte der Vorstand der ARGE erneut die Möglichkeit mit Claudia Middendorf in ihrer Funktion als Landesbehindertenbeauftragte in den Dialog zu treten.

Foto: Dieter Debo

Wichtige Themen waren die Umsetzung des BTHG und den damit verbundenen Änderungen für die SBVen und die vorgesehene Änderung der Versorgungsmedizinverordnung.

1 2